Der Eingang vom Tiger Kingdom

Das Tiger-Kingdom in Thailand ist eine Art Tierpark ausschließlich mit Tigern (mittlerweile auch mit Löwen) – die man auch anfassen und streicheln darf.

Zugegeben, dies war mein Kindheitstraum. Ich hatte schon als kleines Kind meine Eltern genervt im Zoo weil ich unbedingt die grossen Katzen streicheln wollte.

Es gibt in Thailand zahlreiche solcher Tierparks. In nicht allen werden die Tiere gut behandelt. In diesem Fall bin ich aber mit gutem Gewissen da hingegangen. Den Tigern geht es augenscheinlich gut, wirken gepflegt und haben auch ausreichend Platz. Ich hatte auch nicht den Eindruck, dass die Tiere  mit Medikamenten ruhig gestellt wurden. Die Tiger sind auch nicht angekettet und haben sowohl Zähne als auch Krallen.

Das Tiger Kingdom gibt es in Chiang Mai und in Phuket. Sollte man nicht gerade ohnehin im Süden Thailands sein, würde ich empfehlen nach Chiang Mai zu gehen.  Der Eintritt sowie Unterkunft und Verpflegung ist im Norden von Thailand doch wesentlich günstiger als in Phuket.

Günstig war der Ausflug jedoch trotzdem nicht aber für mich als alten Katzenliebhaber auf jedenfall wert und werde sicher nochmals hingehen – da man mitlerweile auch weisse Tiger dort besuchen kann.

Mittlerweile (2019) habe ich das Tiger Kingdom erneut besucht. Klicke auf den Link unten um den Artikel zu lesen:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

68 + = 77